Sport » Referenzen

Ladies in Black Volleyball

Die Erstliga-Volleyballdamen der „Ladies In Black“ haben es in den letzten Jahren geschafft, mit einer Mischung aus leidenschaftlichem Sport und großem Entertainment die Aachener in Scharen zu ihren Spielen zu locken. Bis zu 1100 Zuschauer verwandeln die Halle in der Neuköllner Straße bei jedem Heimspiel in einen wahren Hexenkessel, den die Gegnerinnen gleichermaßen fürchten wie lieben.

Seit 2004 stellt eventac, neben der Hallentechnik, auch den DJ bei den Heimspielen der Aachener Volleyballdamen. Die Aufgabe des DJs ist es, den Moderator und Einheizer musikalisch zu unterstützen und das Publikum mit gezielt ausgewählten Einspielern in Stimmung zu bringen – und zu halten. Das Erfolgsrezept aus sportlicher Leistung, gekonnter Moderation, stimmungsvoller Musik und begeisterungsfähigen Fans führte zu dem mittlerweile legendären Ruf, den das Aachener Publikum deutschlandweit genießt.

Zurück