Neuigkeiten » Neuigkeiten Details

Auf Messers Schneide

22.01.2018, 09:30 von Martin Theißen

In einem sensationellen Spiel verlieren die Ladies in Black Aachen nach 124 Minuten Spielzeit (!) mit 15:25, 25:15, 25:22, 18:15 und 23:25 im abschließenden Tiebreak gegen den amtierenden Deutschen Meister SSC Palmberg Schwerin.

Über 1000 Zuschauer im "Hexenkessel" der Sporthalle Neuköllner Straße wurden Zeugen eines Spiels, das hin und her wogte, dabei aber ständig "auf Messer Schneide" blieb. Den Abschluss bildete der Tiebreak, der nicht wie normal bei 15 Siegpunkten endete: erst bei 25:23 hatten die Schweriner Gäste zwei Punkte Vorsprung und damit den Sieg in Händen.

Bei diesem Spiel kam zum zweiten Mal das neue LED-Banden-System zum Einsatz. Auf insgesamt 60 laufenden Metern mit 6mm Pixelpitch können sich Sponsoren rund um das Spielfeld in völlig neuer Art und Weise präsentieren und anders als auf dem Rollbanden-System vorher auch Informationen rund um die Mannschaften weitergegeben werden.

Zurück